Handschutz

Sicher zupacken – bei jedem Einsatz.


Unsere Hände. Sie sind das außergewöhnlichste, wertvollste und gleichzeitig vielseitigste Arbeitsinstrument des Menschen. Und das verletzungsanfälligste. Moderne Schutzhandschuhe sind daher ein Muss als Präventionsmaßnahme. Maximaler Schutz bei größtmöglichem Erhalt des Tastgefühls – diese Ansprüche stellt der Träger im Berufsalltag. Ein guter Sicherheitshandschuh sollte deshalb wie angegossen passen, reißfest und griffig sein, sowie auf die unterschiedliche Anatomie von Frauen und Männern zugeschnitten sein.

Hochwertige Lederhandschuhe schützen dauerhaft bei Fertigung, Montage oder bei Transport- und Sortierarbeiten. Im Lebensmittel verarbeitenden oder pharmazeutischen Bereich sind aufgrund des Hygieneaspektes dagegen Einmalhandschuhe aus Latex von größter Bedeutung. Ganz andere Ansprüche erfüllen wiederum Schutzhandschuhe aus Baumwolle oder Nitril: Sie sind in vielen Arbeitsbereichen unverzichtbar, geben zum Beispiel Sicherheit im Maschinenbau. Ein breites Einsatzspektrum decken auch Chemikalienschutzhandschuhe ab. Je nach Kategorie bieten sie Schutz gegen Kontamination oder eine Vielzahl chemischer Gefahren. Hinzu kommen spezielle Schnittschutz- oder Kältehandschuhe. Auch sie bieten effektive Prävention z.B. in der Forstwirtschaft oder auf dem Bau.

Schauen Sie direkt in unseren Produktkatalog
Detaillierte Informationen zu Größentabellen, Handschuh-Europa-Normen und unserem Produktangebot können Sie hier in unserem aktuellen Handschutz-Kapitel des ASH-Katalogs 2018/2019 nachlesen.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Schnute

Kundenberatung

tel: +49 800 664 827 8