Bekleidung

Sicherheit von Kopf bis Fuß.


Schützende und zweckmäßige Bekleidung hat eine fast genauso lange Tradition wie die Arbeit an sich – von der über Jahrhunderte überlieferten Zunftkleidung bis hin zur hochmodernen PSA mit ihren High-Tech-Fasern. Das Ziel: größtmögliche Sicherheit. Klar ist aber auch, dass Kleidung allein kein Ersatz für eine sichere Arbeitstechnik ist. Dennoch hat hochwertige und geprüfte Sicherheitskleidung eine bedeutsame Präventivaufgabe. Innovative textiltechnische Entwicklungen spielen dabei eine wichtige Rolle.

Ob Schutzjacken oder Schutzhosen – die Kleidungsteile müssen im Berufsalltag optimalen Schutz vor Verletzungen und Verschmutzungen bieten. Das ist ihre primäre Aufgabe. Aber auch Komfort und Design sind bedeutende Faktoren – damit die Schutz- und Berufskleidung auch tatsächlich und gerne getragen wird. Bequeme Schnitte, eine auch nach mehrmaligem Waschen gute Passform, durchdachte funktionale Details sowie ein strapazierfähiges Material zeichnen moderne PSA aus. Neben der richtigen Größe muss der Pflege von Schutzkleidung besondere Beachtung geschenkt werden. Nutzer sollten die Reinigungshinweise unbedingt befolgen oder ihre Schutzkleidung industriell reinigen lassen. Die DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH als textiler Dienstleister gewährt hier fachgerechte Pflege sowie eine hohe und konstante Pflegequalität.

Schauen Sie direkt in unseren Produktkatalog
Detaillierte Informationen zu den Europa-Normen für Schutzkleidung und unserem Produktangebot können Sie hier in unserem aktuellen Bekleidungskapitel des ASH-Katalogs 2017/2018 nachlesen.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Schnute

Kundenberatung

tel: +49 800 664 827 8